Soziale Verantwortung des Unternehmens

Soziale Verantwortung des Unternehmens

Soziale Verantwortung des Unternehmens

Die Gintech Energy Corporation schätzt die soziale Verantwortung gegenüber unseren Stakeholdern; dazu gehören sowohl unsere Aktionäre, Mitarbeiter, unsere Kunden als auch Lieferanten.Gintech begann im Juli 2012 Menschen mit Behinderungen einzustellen, die administrative Aufgaben und Akupressur-Massagedienste für unsere Mitarbeiter erfüllen.


Im Laufe der Jahre hat Gintech ihren Beitrag zur Solarindustrie maximiert und sich zum weltweit führenden Solarzellen-Produzenten entwickelt. Seit der Aufnahme der Solarzellen-Produktion der Gintech Energy Corporation im Jahr 2005 haben wir uns zu ökologischer Verantwortung verpflichtet, sowie zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes, um eine nachhaltige Umwelt zu fördern. Zusätzlich verfolgen wir die Qualität unserer Produkte durch den Erwerb der folgenden Zertifizierungen:
• ISO 9001: ISO/TS 16949: ISO 9001;ISO/TS 16949
Das Unternehmen co-gesponserte verschiedene kulturelle und musikalische Veranstaltungen. Zudem arbeiten wir mit verschiedenen gemeinnützigen Organisationen zusammen, um dort zu helfen, wo es nötig ist.

Darüber hinaus bildete Gintech ein Team, das verantwortlich für Fragen der sozialen Verantwortung des Unternehmens (Corporate Social Responsibility; CSR) ist, und darauf abzielt, CSR-Konzepte unternehmensweit einzuführen. Die Team-Mitglieder sind Vertreter aus verschiedenen Bereichen und Abteilungen, wie z.B. Produktion, Forschung & Entwicklung, Umweltschutz, Finanzen und Personal.

Beteiligung an den Wohltätigkeitsaktivitäten der Unternehmensgemeinschaft

Die Liebe und Versorgung sind die Aufgaben und die Versprechung von Gintech Energie für ihre soziale Verpflichtung. Sie sind auch die ständige Bemühungsrichtung und das ständige Ziel dieses Unternehmens bei der betrieblichen sozialen Verpflichtung. Das Konzept von Gintech Energie ist: „ Die Sache, die wir von der Gesellschaft bekommen haben, wird der Gesellschaft zurückgegeben.“ Gintech Energie beteiligt sich aktiv an den Wohltätigkeitsaktivitäten und unterstützt ständig die Förderungsprogramme der Regierung für die Firmen, die die geistigen und körperlichen Behinderten für die Herstellung ihre Produkte engagiert haben.

  • 2010 und 2011 aus dem Wohltätigkeitsaspekt die Mondkuchen zum Mid-Autumn Festival von der【EDEN sozialen Wohlfahrtsstiftung】 zu fördern
  • 2012 aus dem Wohltätigkeitsaspekt die Mondkuchen zum Mid-Autumn Festival von der Stiftung【Children Are Us Foundation】 zu fördern
  • 2012 am Muttertag die professionellen Blindenmasseure der Miaoli Sozialbehörde einzuladen, um die Blindenmassage als die Wohltätigkeit zu fördern
  • 2013 aus dem Wohltätigkeitsaspekt die Mondkuchen zum Mid-Autumn Festival von der Stiftung【Yu-Cheng Social Welfare Foundation】zu fördern
  • 2013 den Wohltätigkeitsbazar von der【EDEN sozialen Wohlfahrtsstiftung】für den Muttertag zu organisieren
  • 2013 mit der【EDEN sozialen Wohlfahrtsstiftung】„den gemeinsamen Wohltätigkeitsbazar“ zu organisieren
  • 2013 während den Weihnachten die Wohltätigkeitsaktivität „Die Liebe von Gintech Energie für die Wohltätigkeit, den Wunschbaum mit der Liebe zu beleuchten “ vom Miaoli Hilfszentrum für die Kinder und Familien zu veranstalten

      

    

Die sozialen Unterstützungsaktivitäten

Gintech Energie führt ihre Mitarbeiter, sich aktiv an den sozialen Angelegenheiten zu beteiligen. Er bemüht sich, die Energie des Unternehmens und aller Mitarbeiter für die Gesellschaft beizutragen. Neben der sozialen benötigten Unterstützung hilft das Unternehmen mit seiner Liebe für die Gesellschaft den Benachteiligten und beteiligt sich an den sozialen Unterstützungs- und Wohltätigkeitsaktivitäten. Durch solche Aktivitäten wird die Liebe weitergeleitet und verbreitet sich in jede Ecke der Gesellschaft. Das Unternehmen erfühllt seine soziale Verpflichtung durch seine Praxis.

  • Am 11.03.2011war das größte Erdbeben in der japanischen Geschichte passiert. Das Erdbeben führte zum Tsunami. Sie verursachten einen großen Verlust vom Leben und Eigentum in Japan. Der Vorsitzender des Aufsichtsrates mit allen Mitarbeitern von Gintech Energie drückte das aufrichtige und tiefempfundene Beileid aus. Mit dem großen Mitleid spendete Gintech Energie 50 Millionen Yen als die Unterstützungssmaßnahme der Katastrophenhilfe in Japan.
  • Wegen der Unterstützung für die Wohltätigkeitsaktivität „Die warme Spende der Liebesrechung als das Weihnachtsgeschenk“ ermutigte Gintech Energie im 12.2012 ihre Mitarbeiter, die Liebesrechnung zu spenden und der Stiftung 【Genesis Social Welfare Foundation】zu helfen.
  • 2012 spendete Gintech Energie 2016 Kilo Reis als die Unterstützungsmaßnahme des kurzfristigen Hilfsplans für das Lebensmittel im Landkreis Miaoli.
  • Die regelmäßigen Spenden am Miaoli Hilfszentrum für die Kinder und Familien
  • Die überfälligen Sachen beim Fundbüro zu verkaufen und das Einkommen am Miaoli Hilfszentrum für die Kinder und Familien zu spenden.

    

Die Entscheidung der Regierung - Einen rauchfreien Arbeitsplatz -  zu fördern

Um die Entscheidung der Regierung - Einen rauchfreien Arbeitsplatz - zu fördern, hat Gintech Energie einen eigenständigen und belüfteten Rauchraum in der Firma eingerichtet. Es ist verboten, auf den Straßen um die Firma und in der Firma zu rauchen. Am 23.11.2011 wird Gintech Energie von der Miaoli Gesundheitsbehörde den Preis für „die Zertifizierung der rauchfreien Arbeitsplätze “ verliehen.

2012 hat Gintech Energie eine Reihe Aktivitäten mit dem Name „2012 das Rauchen aufzugeben, um zu gewinnen“ geplant und gefördert. Der Generalmanager - Herr Wenhui Pan wird als der Vertreter der Gintech Tabakprävention eingeladen. Er hat mit allen Kollegen an seinen erfolgreichen Erfahrungen bei der Aufgabe des Rauchens teilgehabt.

    

Die Leistungsförderung des Unternehmens durch die betriebliche Sozialverpflichtung

Gintech Energie hat den Vitalitätspreis für die national ausgezeichneten und gesunden Arbeitsplätze

Gintech Energie fördert in der Firma die verschiedenen Aktivitäten für einen gesunden Arbeitsplatz. 2013 hat sie der nationalen Gesundheitsbehörde die Zertifizierung für einen gesunden Arbeitsplatz vorgeschlagen. Mit ihrer Förderungsleistung für den gesunden Arbeitsplatz wird Ginteh Energie von der Miaoli Gesundheitsbehörde zur nationalen „Identifizierung der ausgezeichneten und gesunden Arbeitsplätze “ empfohlen. Nach der Prüfungsergebnisse, die durch den Prüfungsausschuss des Förderungszentrums vom Mittebezirk für die gesunden Arbeitsplätze in der Firma bewertet werden, hat Gintech Energie den Preis von der nationalen Gesundheitsbehörde für „die national ausgezeichneten und gesunden Arbeitsplätze 2013“ gewonnen.

Frau Shu-Ti Chiou - die Direktorin der Verwaltung für die Gesundheitsförderung vom Ministeriums für die Gesundheit und die soziale Fürsorge hat am 03.12.2013 die Preisverleihung in „the Workplace Health Promotion Summit“ geleitet. Herr Zhongming Li - der stellvertretende Geschäftsführer aus der technischen Abteilung von Gintech Energie hat als der Vertreter der Firma den Preis verliehen.

  

Die ausgezeichnete Firma für die Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter im Wissenschaftspark

Gintech Energie bemüht sich um die Förderung des Hygienemanagements und  Gesundheitsmaßnahmen, die Leistungsförderung des betrieblichen Hygienemanagements, die Sicherheitskultur, die Leistungsförderung des Gesundheitsmanagements und die Förderung der Gesundheitsfitness der Mitarbeiter. sSie beteiligt sich aktiv an den Veranstaltungen der Regierung und führt die gute Zwei-Wege-Kommunikation direkt mit den Regierungsbehörden durch. Gintech Energie ist gleichzeitig noch der aktiv Mitglid der „Taiwan Gesellschaft für Photovoltaikindustrie“ und „Taiwan alliierten Gesellschaft des Industrieparks für Wissenschaftsindustrie“. Sie hilft noch den Unternehmen in der gleichen Branchen und ihrer Hauptorganisation die Probleme zur Arbeits- und Umweltsicherheit sowie dem Branddekret zu lösen. Sie wird 2013 mit ihrem Ergebnis beim Sicherheits- und Hygienemanagement sowie der Föderung für Sicherheitskultur von der Verwaltungsbehörde des Wissenschaftsparks als „die ausgezeichnete Organisation für die Arbeitssicherheit und Arbeitshygiene“ bezeichnet.

Die Verwaltung des Wissenschaftsparks hat am 28.09.2013 die Preisverleihung in der Eröffnungsfeier „des Monats für die Arbeitssicherheit und den Umweltschutz„ durchgeführt. Herr Yuanqin Lai - der stellvertretende Leiter der Abteilung für die Gesundheitssicherheit und den Umweltschutz von Gintech Energie hat als der Vertreter der Firma den Preis verliehen.

  

Gintech Energie hat den Preis für den nationalen ausgezeichneten Mitarbeiter beim Sicherheits- und Gesundheitsservice gewonnen.

Gintech Energie ist der stellvertretende Organisator des Sicherheits- und Gesundheitsausschusses in der „Taiwan alliierten Gesellschaft des Industrieparks für Wissenschaftsindustrie“ und hilft den Unternehmen in der gleichen Branche und ihrer Hauptorganisation die Probleme zur Arbeits- und Umweltsicherheit sowie dem Branddekret zu lösen. Sie wird von der „Taiwan alliierten Gesellschaft des Industrieparks für Wissenschaftsindustrie“ empfohlen und vom Arbeitsausschuss den Preis für den nationalen ausgezeichneten Mitarbeiter beim Sicherheits- und Gesundheitsservice verliehen.

Der Arbeitsausschuss hat am 29.10.2013 den Preis bei der 21. Arbeitstagung der Koorperationsorganisation für die Sicherheit und die Gesundheit der Mitarbeiter nebst der 6. Prüfungskonferenz der Sicherheitspartner für die jährige Arbeit verliehen. Herr Yuanqin Lai - der stellvertretende Leiter der Abteilung für die Gesundheitssicherheit und den Umweltschutz von Gintech Energie hat als der Vertreter der Firma den Preis aufgenommen.

  

Unterstützung für den Hsinchu Wissenschaftspark, um die körperliche Fitnessprüfung des Sicherheits- und Umweltschutzmonats durchzuführen.

Gintech Energie hat die Verwaltung des Hsinchu Wissenschaftsparks für den Sicherheits- und Umweltschutzmonat unterstützt. Mit den Gedanken über seine betrieblichen Sozialverpflichtung hat Herr Wenyan Pan - der Vorsitzender des Aufsichtsrates eine Veranstaltung organisiert, um die Erfahrung der Firma für die Gesundheitsförderung mit den anderen Firmen im Wissenschaftspark zu teilen. Gintech Energie ist in Jahr 2012 und 2013 der Auftragnehmer der körperlichen Fitnessprüfung von der Verwaltung des Wissenschaftsparks für den Sicherheits- und Umweltschutzmonat.

Die Verwaltung des Wissenschaftsparks hat am 28.9.2013 bei der Eröffnungsfeier des Sicherheits- und Umweltschutzmonats ihren Dank für die Bemühung und Unterstützung von Gintech Energie öffentlich ausgedrückt.

    

Die Gesundheitspflege für die Mitarbeiter

Die Gesundheit der Mitarbeit ist der Grundstein der betrieblichen Produktivität. Gintech Energie bemüht sich, die diversifizierten Pläne für die Gesundheitsversorgung durchzuführen, die Förderungsaktivitäten für die Gesundheit der Mitarbeiter zu veranstalten und die psychologische Beratung für die Mitarbeiter zu organisieren. Damit wird ein gesunder Arbeitsplatzt gebildet.

Gintech Energie hat in jeder seiner Firma eine Klinik eingerichtet und die professionellen Gesundheitspersonal und die fachlichen Ärzte, deren fachlichen Niveaus höher als die Anforderungen der gesetzlichen Vorschriften zu einem klinischen Arzt sind, in die Firmen angestellt. Mit den diversifizierten Pläne für die Gesundheitsversorgung schützt Gintech Energie umfassend die Gesundheit ihrer Mitarbeiter.

Gintech Energie organisiert jedes Jahr eine Gesundheitsuntersuchung in der Firma für die Mitarbeiter an den speziellen und allgemeinen Arbeitstellen. Die Untersuchungsprogramme und Untersuchungshäufigkeit sind höher als die Anforderungen der gesetzlichen Vorschriften zur Gesundheitsuntersuchung. Nach der Untersuchung wird ein Erklärungsseminar in jedem Firma für die Gesundheitsberichte durch die Ärzte durchgeführt. Die Mitarbeiter können mit den Ärzten eine individuelle Beratung machen und ihren eignen Gesundheitszustand genau wissen.

Die Gintech Aktivitäten für die gesunde Gewichtsabnahme

Um die Aufmerksamkeit der Mitarbeiter auf die persönliche Gesundheit zu machen, hat Gintech Energie 2013 „die Aktivität für die gesunde Gewichtsabnahme“ organisiert. Diese Idee wird vom Vorsitztender des Aufsichtsrates, Geschäftsführer und den Führungskräften stark unterstützt.

Um die Teilnahmequote zur Aktivität für die Gewichtsabnahme zu erhöhen, wird jede Abteilung der Firma als eine Einheit zum Wettbewerb organisiert. Ein Abteilungsleiter ist als der Teamleiter für sein Team verantwortlich. Vorm Beginn der Veranstaltung haben der Vorsitztender des Aufsichtsrates, der Geschäftsführer und die Führungskräfte sowie alle Teilnehmer des Wettbewerbs den Eid gegeben. Mit der Leitung der Führungskräfte und der Ermutigung der Kollegen war diese Idee zur Gewichtsabnahme sehr wirksam in der Firma. 99.4% der Mitarbeiter haben ihre Ziele erreicht.

Außerdem hat Gintech Energie die verschiedenen Anlagen und Aktivitäten in der Firma eingerichtet, z. B. den Veranstaltungsplatz für die Fitnessaktivitäten, die Beschaffung der Fitnessgräte, die Kalorienkennzeichnungen fürs Essen in der Mensa, die Gesundheitsmenüs für die Mahlzeiten, die Ernährungsvorlesungen durch die Zusammenarbeit mit der Gesundheitsbehörde und die Vorlesungen zum Sport und der Fettleibigkeit sowie Metabolisches Syndrom etc.

Ein Arbeitsplatz für die Mütter und die psychologische Beratung

Um die Mitarbeiterinnen in der Firma ihre Babys mit der Muttermilch füttern zu können, wird in der Firma gemäß der Anforderungen der Stillpolitik von der Gesundheitsbehörde und der Anforderungen der Geschlechtspolitik für die Gleichstellung bei der Arbeitsstellen die Stillzimmer eingerichtet. Ausßerdem wird die Stillzeit der Mitarbeiterinnen schon im Arbeitsmanagementhandbuch festgelegt und durch die internen Website des Unternehmens bekannt gemacht.

   

Um der betrieblichen Gesundheitsförderung die ständige Unterstützung anzubieten, nimmt Gintech Energie die Vorsorgung der Gesundheitsprobleme für sehr wichtig. Die Gesundheitsberichte und die medizinische Behandlung sind nur die Abhilfsmaßnahmen. Deswegen hat die Firma die verschiedenen Wege geöffnet, um die Bedürfnisse der Mitarbeiter zu wissen und um die Weise des Gesundheitsmanagements sich rechtzeitig anzupassen. Damit kann die Förderungsleistung der Gesundheitsaktivitäten für den Arbeitplatz erhört werden und die ständige Entwicklung der gesunden Arbeitsplatz auch erfüllt werden.

Es ist Gintech Energie sehr klar, dass die beiden Pflegeaspekte für die Mitarbeiter gleich wichtig sind, sowohl körperlich als auch psychologisch. Deswegen hat Gintech Energie ständig den Hilfsprogramm für die Mitarbeiter in der Firma entwicklt. Die psychologischen Berater werden in die Firma angestellt, um eine individuelle Besprechung mit dem eizelnen Mitarbeiter durchzuführen. Die Mitarbeiter der Firma bekmmen dadurch einen sicheren und vertraulichen Weg, um ihren Druck und Stress abzubauen. Beim schlimmeren Fall wird der Patient mit der Hilfe des Unternehmens nach einem Krankenhaus geschickt und dort weiter behandelt. 

Die Einrichtungen für einen gesunden Arbeitsplatz

Seit 07.2012 hat Gintech Energie die Behinderten für die administrative Arbeit und den Massageservice angestellt. Die anderen Mitarbeiter können bei der Pause oder nach dem Feierabend in den Massageraum gehen und sich dort massieren lassen. Die Arbeitsstress wird rechtzeitig abgebaut. Die Mitarbeiter sind dadurch auch wieder fit für ihre Arbeit.