ESH-Managementsystemzertifizierung

Während Entwicklung und Umsetzung richtungsweisender industrieller Technologien im letzten Jahrhundert ihre Blütezeit erlebten, verursachten diese Technologien einen exzessiven Verbrauch petrochemischer Treibstoffe als unerwünschtes Nebenprodukt. Dies führte zu erheblichen Schädigungen der Umwelt, war Ursache des Treibhauseffektes und bewirkte rasante Klimaveränderungen. 2005 begann Gintech mit der Erforschung und Entwicklung von Solarzellen, engagierte sich von Anfang an für Förderung und Popularisierung von photovoltaischen (PV) Anwendungen und leistete so einen wichtigen Beitrag zum Schutz unserer Erde. Neben Durchsetzung einer unternehmerischen ESH-Richtlinie, Einhaltung gesetzlicher Vorgaben, Förderung des ESH-Bewusstseins, aktiver Beratung, Beteiligung und Kommunikation, ESH-Risikokontrolle und kontinuierlicher Leistungsverbesserung erfüllten im Dezember 2007 sowohl Werk A im Hsinchu Science Park als auch das Guanyin-Werk im Guanyin Industrial Park die Voraussetzungen des ISO 14001-Umweltmanagementsystems und des OHSAS 18001-Bewertungssystems zu Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz. Im Dezember 2010 wurde die Erfüllung der Voraussetzungen für ISO 14001 und OHSAS 18001 erneut bestätigt. Im Januar 2010 bzw. im Januar 2011 erfüllten Werk A im Hsinchu Science Park und das Guanyin-Werk im Guanyin Industrial Park zusätzlich die Voraussetzungen zur Zertifizierung gemäß des Taiwan Occupational Safety and Health Management System, und beide Werke erfüllten die Voraussetzungen für die regelmäßige ISO 14001, OHSAS 18001 und TOSHMS Zertifizierung im Dezember 2011. Werk B im Hsinchu Science Park erfüllte die Voraussetzungen für die ISO 14001, OHSAS 18001 und TOSHMS Zertifizierung im Januar 2012.Die Hauptorganisation und die zugehoerten Fabriken werden im Dez. 2013 gleichzeitig entsprechend den Anforderungen der Sicherheitsmanagementsystemen zur Umwelt wie ISO 14001、OHSAS 18001 und TOSHMS etc. validiert.

Gintech fühlt sich verpflichtet, eine nachhaltige Umwelt zu schaffen sowie den Umweltschutz und den Bereich Arbeitssicherheit & Gesundheit kontinuierlich zu verbessern. Taiwans Council of Labor Affairs (CLA) hat die Leistung unseres Arbeits- und Gesundheitsschutz-Managementsystems mit über 90% bewertet. In den letzten drei Jahren betrug unser Frequency-Severity Indicator weniger als 25% der anderen Unternehmen der Branche. Am 5. Oktober 2012 erhielt Gintech den "Occupational Safety and Health Management System Performance Recognition" Award vom Exekutiv-Yuan Rat des Arbeitsministeriums für die nächsten 10 Jahre. Diese 10-jährige Anerkennung ist die höchste Auszeichnung in der Branche und die erste für ein Unternehmen der Solarindustrie.

Gintech Energy Corporation bemueht sich darum, die Sicherheits- und Hygienemanagementmaßnahmen und die Gesundheit zu foerdern, die Managementleistung des Unternehemens fuer die Sicherheit und Hygiene und Sicherheitskultur  und Gesundheit zu verbessern, die Managementleistung zu verbessern, und die koerperliche Fitness der Mitarbeiter zu bilden. Wir beteiligt aktiv an den Veranstaltungen der Regierungsbehoerden und fuehrt unmittelbar eine gute Kommunikation mit den Regierungsbehoerden durch. Das Image des Unternehmens ist dadurch gefoerdert. Gleichzeitig sind wir das active Mitglied der "Taiwan Gesellschaft fuer Photovoltaikindustrie" und "Taiwan alliierten Gesellschaft des Industrieparks für Wissenschaftsindustrie". Gintech Energy Corporation hilft den Unternehmen in der gleichen Branche und der Hauptorganisation die Probleme zur Arbeits- und Umweltsicherheit sowie dem Branddekret zu loesen. Das Unternehmen wird mit seine Ergebnisse beim Sicherheits- und Hygienemanagement sowie der Foederung fuer Sicherheitskultur von der Verwaltungsbehoerde des Wissenschaftsparks als "die ausgezeichnete Organisation fuer die Arbeitssicherheit und Arbeitshygiene" fuers Jahr 2013 bezeichnet. Ausserdem wird das Unternehmen von der Miaoli Gesundheitsbehoerde aus dem Aspekt der Gesundheitsfoerderung empfohlen, die Pruefungskommission des Foerderungszentrums fuer den gesunden Arbeitsplatz im Zentralbezirk einzuladen, und das Ergebnis der Fabrik am Ort zu bewerten. Es wird noch von der nationalen Gesundheitbehoerde als "der nationale gute und gesunde Arbeitsplatz" fuers Jahr 2013 ausgezeichnet.

Die Gintech Energy Corporation richtet sich nach den Anforderungen der ISO 14064 Richtlinien und dem Treibhausgas-Protokoll sowie den PAS 2050:2008 Richtlinien. Wir bestanden eine Überprüfung durch Dritte der ISO 14064 Richtlinien am 1. Juni 2011 und ebenfalls eine Überprüfung durch Dritte der PAS 2050:2008 Richtlinien am 24. Oktober 2011. Um die Energieeinsparung des Unternehmens besser zu verstehen und den Anforderungen der zukünftigen Kohlenstoff-Reduktionsziele Taiwans zu entsprechen, wir haben in den letzten drei Jahren die autonomische Pruefung fuer die Treibhausgase staendig durchgefuehrt. Im 2013 erweitert die Pruefung fuer die Treibhausgase sich in einer anderen zugehoerten Fabrik und wird entsprechend den Anforderungen der ISO 14064-1 Pruefung fuer die Treibhausgase durch den Dritte ueberprueft.

          

  • Im Dez. 2013 entsprechend den Anforderungen von ISO 14001, OHSAS 18001 und TOSHMS zu rezertifizieren.
  • Im Nov. 2013 von der nationalen Gesundheitbehoerde als "der nationale gute und gesunde Arbeitsplatz" fuers Jahr 2013 auszuzeichnen.
  • Von der Verwaltungsbehoerde des Wissenschaftsparks als "die ausgezeichnete bezeichnen.
  • Die Anforderungen der ISO 14064-1 Pruefung fuer die Treibhausgase im Juni 2013 von der Fabriken A und B im Hsinchu Wissenschaftspark zu erreichen . (Pruefungsjahr: 2012).
  • Ausgezeichnet mit dem "Occupational Safety and Health Management System Performance Recognition" Award vom Exekutiv-Yuan Rat des Arbeitsministeriums für die nächsten 10 Jahre im Oktober 2012. Diese 10-jährige Anerkennung ist die höchste Auszeichnung in der Branche und die erste für ein Unternehmen der Solarindustrie.
  • Erhielt die ISO 14064-1 Treibhausgasinventar Zertifizierung im Juni 2012 (Zertifizierung in 2011).
  • Werk B im Hsinchu Science Park erfüllte die Voraussetzungen für die ISO 14001, OHSAS 18001 und TOSHMS Zertifizierung im Januar 2012.
  • Werk A im Hsinchu Science Park und das Guanyin-Werk im Guanyin Industrial Park erfüllten die Voraussetzungen für die regelmäßige ISO 14001, OHSAS 18001 und TOSHMS Zertifizierung im Dezember 2011.
  • PAS 2050:2008 Produkt CO2 Fußabdruck Verifizierung im Oktober 2011.
  • ISO 14064-1 Treibhaus Verifizierung im June 2011 (Zertifizierung in 2010).
  • Januar 2011: Das Guanyin-Werk wird TOSHMS-zertifiziert.
  • Dezember 2010: Erneute OHSAS 18001-Zertifizierung.
  • Dezember 2010: Erneute ISO 14001 und OHSAS 18001 Zertifizierung.
  • Januar 2010: Werk A im Hsinchu Science Park erhält die TOSHMS-Zertifizierung.
  • Dezember 2007: OHSAS 18001-Zertifizierung.
  • Dezember 2007: ISO 14001-Zertifizierung.